10% RABATT AUF DEINE BESTELLUNG MIT DEM CODE: RABATT10

Oralsex - Tipps für mehr Spaß

Durch: Maria Börder Im: Root auf: Kommentar: 0 Hit: 111
										

Ja! Oralsex - in manchen Fällen wird Ekel erregt und andere lieben es und können sich das "Vorspiel" nicht ohne vorstellen. Oralsex ist nichts anderes als die Stimulierung der Sexualorgane unseres Partners oder Partnerin durch Mund und Zunge. Aber was tun, um es voll genießen zu können?



HYGIENE



Mein Geliebter, du musst dich waschen! Vielleicht ist es für Sie selbstverständlich, aber sicher nicht für jeden :).

Es ist bekannt, dass eine Morgendusche nicht ausreicht, wenn Sie abends noch etwas vorhaben, besonders wenn Sie tagsüber viel unterwegs sind. Denken Sie nur an den Weg zur Toilette. Die Genitalien haben einen charakteristischen Geruch. Dies wird durch unsere Ernährung, Alkohol oder sogar Zigaretten beeinflusst.





Und ein paar Stunden ohne Dusche erhöhen dies nur. Tatsächlich wird es ihnen nicht schaden, wenn Sie fünf Minuten mehr für eine Dusche einplanen, im Gegenteil, es wird ihnen und ihrem Partner mehr Sicherheit und Komfort geben, denken Sie daran.

Wenn Sie trotz der Hygiene den Geruch und Geschmack Ihres Partners nicht mögen, könnte eine Erkrankung vorliegen. Dann ist es ratsam zum Arzt zu gehen und sich untersuchen zu lassen, ob die Ursache für den unangenehmem Geruch eine Infektion oder ein Virus ist.





Schlechte Ernährung, scharfe Speisen, Alkohol und Zigaretten tragen dazu bei, dass der Geruch intensiver wird.

Integrieren Sie viel frisches Gemüse und Obst in ihre Ernährung. Sie können auch die große Auswahl an Produkten nutzen, die extra für den Oralsex gedacht sind: Öle und essbare Gele, sind süß, haben großartige Düfte - Sie werden sie genießen :).


essbare Gele für mehr Genuss

 

Spezielle Tabletten für Oralsex sind ebenfalls verfügbar. Sie verändern nicht nur den Geschmack, sie können auch ihren Partner anregen, weil sie einen kühlenden Effekt haben :)

Und zugegeben, wer dachte nicht schon an Schlagsahne und Schokolade? :). Sie können diese Produkte für das gemeinsame Spiel nutzen. Wir raten jedoch dringend davon ab, sie in der intimen Umgebung zu verwenden, da sie Zucker enthalten. Es begünstigt die Entwicklung von Bakterien und wir begeben uns auf dem Weg zu einer Infektion, und das wollen wir doch vermeiden :).



EXPERIMENTE




Oralsex kann eine großartige Erfahrung sein. Es kann großartig sein, aber es kann auch tödlich langweilig sein.

Wenn wir für die vorherigen Partner Sexgötter waren, bedeutet das nicht, dass wir sie für die gegenwärtigen Partner auch sein werden :). Jeder von uns ist anders und jeder mag etwas anderes. Lassen Sie sich deshalb von Fantasien mitreißen und beginnen Sie zu experimentieren. Wie mache ich das? Ändern Sie Ihre Bewegungen! Mal stärker, mal beschleunigen, verlangsamen, in kleineren und größeren Kreisen bewegen, härter saugen, schwächer. Vergessen Sie nicht Ihre Hände! :).


heiße Dessous für erotische Spielchen

 

Sie können über den ganzen Körper Ihres Partners kreisen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Brüste, Bauch, Oberschenkel und Gesäß oder Hoden. Ständig entdecken Sie neue erogene Zonen und sicherlich wird es so noch schöner :). Bedecke ihre Augen, lass sie mit allen anderen Sinnen fühlen :).

Binden Sie ihn an einen Stuhl, springen Sie in sexy Unterwäsche. Lass ihn schauen, aber er wird Sie nicht berühren können. Eiswürfel? Warum NICHT?! Abwechselnd mit etwas Heißem. Versuchen Sie es! Beobachtet einander. Nur so wissen Sie, was Sie und Ihn anspricht. Und vor allem reden! Ob es gut war, ob es Ihnen gefallen hat, was Sie anmacht und was Sie vielleicht einmal ausprobieren möchten.



SICHERHEIT

 


Wenn Sie in einer stabilen Beziehung sind und keinen ungeschützen Sex und unzähligen Partner vorher hatten, können Sie sich sicher fühlen. Wenn Sie oft den Partner wechseln oder wenn Sie ungezwungenen Sex mögen und die Vergangenheit nicht kennen, sollten Sie sich schützen. Okay, Jungs haben es da viel einfacher, sie wählen ein Kondom, vorzugsweise eins mit Geschmack.


Für mehr Sicherheit beim Oralsex

 

Aber wie kann man seinem Partner die Freude machen? Nur wenige wissen, dass es Mundmasken gibt. Sie bestehen aus hauchdünnem Material und werden auf die Genitalien gelegt um so den Partner verwöhnen zu können.

Aber was ist, wenn Sie keine solche Maske zur Hand haben? Sie können sie sich auch sehr leicht selber machen. Nehmen Sie ein Kondom, schneiden Sie die Kappe ab, dann schneiden Sie es mittig auf. Am besten verwenden Sie eins mit Geschmack :).



leckere Kondome mit Geschmack



Vielleicht wird es nicht jedem gefallen, aber es lohnt sich zu wissen, dass es so etwas gibt.

OK, meine Lieben, denken Sie daran, auf Hygiene zu achten, besonders vor dem Spaß, um sich Ärger zu sparen und zu experimentieren! Und vor allem daran den Sex zu genießen, denn darum geht es beim Sex. Je mehr Sie sie kennen, desto mehr werden Sie darüber reden und je mehr Übungen und Experimente es gibt, desto besser ist der Oralverkehr.

Das ist alles von unserer Seite :).

Viel Spaß

Bemerkungen

Hinterlasse ein Kommentar